Der Bildungsgang in Fakten

zeitliche Unterrichtsorganisation
Der Unterricht findet in Teilzeitform statt. Die Unterrichtstage werden bei Anmeldung bekannt gegeben.
Unterstufe: 8 Stunden einmal wöchentlich, 8 Stunden 14-tägig

Mittelstufe: 8 Stunden einmal wöchentlich, 80 Stunden nach Sonderplan

Oberstufe: 8 Stunden einmal wöchentlich, 80 Stunden nach Sonderplan
 
Berufsbezogene Bündelungsfächer
Prozessorganisation
Druckvorbereitung
Produktionstechnik
Wirtschafts- und Betriebslehre
 
Berufsübergreifende Fächer
Deutsch/Kommunikation
Politik/Gesellschaftslehre
Religionslehre
Sport/Gesundheitsförderung
 
inhaltliche Unterrichtsorganisation
Der Unterricht findet in Lernfeldern statt.