Raumausstatter/in

Raumausstatter/in

Die Fachgruppe Raumausstattung umfasst folgende Berufe:

Die Auszubildenden werden in den berufsübergreifenden Fächern gemeinsam unterrichtet und für weite Teile des berufsbezogenen Bereichs getrennt beschult.

Ansprechpartnerin

Natascha Godry

Kontakt: natascha.godry[at]schule.duesseldorf.de

Organisationsstruktur:

Bezirksfachklassen der Innungsbezirke Düsseldorf, Mettmann, Wuppertal, Remscheid, Solingen, Krefeld, Mönchengladbach, Viersen und Neuss. Der Bildungsgang Raumausstattung wird einzügig unterrichtet, d. h. es gibt einei Unter-, Mittel- und Oberstufe.

Ausbildungsabschlüsse:

Gesellenprüfung im Raumausstatterhandwerk, Polsterin/Polsterer mit IHK-Abschluss, 2-jährige Ausbildung in der Polster- und Dekonäherei im Handwerk.
Folgende zusätzliche Abschlüsse können bei erfolgreichem Berufsabschluss erworben werden:

Zusatzausbildungen:

Betriebsassistent im Handwerk inkl. Teil 3 der Meisterprüfung. Nähere Ausführungen unter http://www.hwk-duesseldorf.de/31,0,293.html.

Auslandspraktika während der Ausbildung:

Das Albrecht-Dürer-Berufskolleg möchte ihren Auszubildenden in der Fachgruppe Raumausstattung alle zwei Jahre die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Azubi-Austausch mit Frankreich anbieten. Unterstützt werden wir hier von der Handwerkskammer Düsseldorf und die Finanzierung erfolgt über das Deutsch-Französische-Sekretariat (DFS), Erasmus+ oder andere Förderprojekte. Dadurch entstehen den Auszubildenden keine zusätzlichen Kosten für den dreiwöchigen Aufenthalt in Joué-les-Tours.

Einzelaufenthalte in verschiedenen anderen europäischen Ländern sind jederzeit möglich:

Lernfelder

Der Lehrplan im Ausbildungsberuf Raumausstatterin/Raumausstatter ist seit 2004 in Lernfeldern strukturiert:

Lernfelder im 1. Ausbildungsjahr:

LF1: Arbeitsabläufe planen und den Arbeitsplatz einrichten
LF2: Flächen gestalten
LF3: Objekte herstellen
LF4: Räume gestalten

Lernfelder im 2. Ausbildungsjahr:

LF5: Verarbeiten von nichttextilen Bodenbelägen
LF6: Herstellen von Polsterungen
LF7: Herstellen und Montieren von Fenster- und Raumdekorationen
LF8: Tapezieren von Wand- und Deckenflächen

Lernfelder im 3. Ausbildungsjahr:

LF9: Verarbeiten von textilen Bodenbelägen
LF10: Instandsetzen von Polstermöbeln
LF11: Montieren von Licht-, Sicht- und Sonnenschutzanlagen
LF12: Bespannen von Wand- und Deckenflächen

Für die Zeugnisse werden die Lernfelder in Bündelungsfächern zusammengefasst. Eine Übersicht können Sie hier herunterladen.

Dort finden Sie auch Übersichten für den Ausbildungsberuf Polster- und Dekorationsnäherin/Polster- und Dekorationsnäher (der HWK zugeordnet) und Polstererin/Polsterer (IHK-Beruf).

Den Rahmenlehrplan und die Verordnung über die Berufsausbildung finden Sie hier (unter „Rechtliche Regelungen“). Für die Polsterer und Polster- und Dekorationsnäher ebenfalls.

Termine

Einschulung im Schuljahr 2019/20

Donnerstag, den 29. August 2019 ab 08:00 Uhr im neuen Schulgebäude in Düsseldorf-Benrath (2. Etage, Raum E208).

Mitzubringen sind Schreibzeug, der Ausbildungsvertrag (wenn möglich, sonst Visitenkarte des Betriebes) und das letzte Schulzeugnis.

Unterrichtstage im Schuljahr 2019/20

Raumausstatter-Unterstufe RAU

Wöchentlicher Unterrichtstag ist der Dienstag. Der zweite Berufsschultag ist 14-tägig montags.

Raumausstatter-Mittelstufe RAM

Erster Schultag im neuen Schuljahr 2019/20: 05. September 2019
Wöchentlicher Unterrichtstag ist der Donnerstag.

Raumausstatter-Oberstufe RAO

Erster Schultag im neuen Schuljahr 2019/20: 28. August 2019
Wöchentlicher Unterrichtstag ist der Mittwoch.

Nutzen Sie auch unseren Online-Stundenplan!