Maler/in Lackierer/in

Bildungsgang Maler und Lackierer / Bauten- und Objektbeschichter am Albrecht-Dürer-Berufskolleg

In diesem Bildungsgang bieten wir Ihnen die Möglichkeit, den schulischen Teil Ihrer Ausbildung in den o.g. Berufen in Teilzeitform zu absolvieren.

1. Bauten- und Objektbeschichter

Das Berufsbild
Bauten- und Objektbeschichter beschichten, be- und verkleiden und gestalten Innen- und Außenflächen von Bauwerken und Objekten aller Art.
Bauten- und Objektbeschichter sind hauptsächlich im Maler- und Lackiererhandwerk eingesetzt.

Die Ausbildung
Bauten- und Objektbeschichter ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach der Handwerksordnung (HwO). Diese bundesweit geregelte 2-jährige Ausbildung wird im Handwerk angeboten. Die meisten Schülerinnen und Schüler setzen nach bestandener Abschlussprüfung die Ausbildung zum Maler/in und Lackierer/in fort.

2. Maler- und Lackierer

Das Berufsbild
Maler und Lackierer gestalten, beschichten und bekleiden Objekte innen und außen. Neben den klassischen Arbeitsfeldern erlangen die Gebiete Wärmedämmung, Trockenbau und Gebäudesanierung eine immer größere Bedeutung. Bei der Werterhaltung der Objekte stehen sie ihren Kunden beratend zur Seite.

Die Ausbildung
Maler und Lackierer ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach der Handwerksordnung (HwO). Diese bundesweit geregelte 3-jährige duale Ausbildung wird im Düsseldorfer Handwerk angeboten.

Die Struktur der schulischen Ausbildung

Weitere Schulabschlüsse oder Qualifikationen, die Sie bei uns an der Schule erlangen können finden Sie hier.

Projekttage für Maler und Lackierer und Bauten- und Objektbeschichter
Auszubildende in beiden Berufen nehmen im Laufe ihrer Ausbildung an den Pädagogischen Tagen für Maler und Lackierer teil. Die PTM sind ein verbindlicher Baustein der Malerausbildung an unserer Schule. In jedem Ausbildungsjahr finden Projekttage statt.
Die Projekttage sind Unterricht an einem anderen Ort. Dieser zeitgemäße Bestandteil der Ausbildung kommt den Ausbildungsbetrieben und den Auszubildenden zu Gute.